2021

Willkommen im Jahr 2021 !

Wir begrüßen unsere Schülerinnen, Schüler und Eltern im Neuen Jahr. Wir hoffen ihr hattet einen guten Start !

Unser Musikschulteam freut sich auf den Unterrichtsstart am 11. Januar 2021.   

 


Wir möchten nochmals auf die Regeln für einen sicheren Unterricht hinweisen:
  • Mundschutz vor Betreten der Schule anlegen. Der Mundschutz muss durchgängig während des Unterrichtes Nase und Mund bedecken.
  • Hände waschen und anschließend desinfizieren
  • Warme Kleidung anziehen, da die Schulräume während des Unterrichtes in Abständen durchlüftet werden. Nach jeder Unterrichtsstunde wird der Unterrichtsraum ebenfalls für 2-3 Minuten durchlüftet. Der laufende Unterricht verkürzt sich um diese Zeit.
  • Falls ihre Familie, ein Mitglied der Familie, in den Weihnachtsferien sich im Ausland oder einem Hot-Spot in Deutschland aufgehalten hat, beachten Sie bitte die Quarantäne Regel von 14 Tagen.
  • Schicken Sie bitte erkrankte Kinder nicht zur Musikschule. Wir sind verpflichtet, Schüler mit Krankheitssymptomen nicht am Unterricht teilnehmen zu lassen. Um Sie als Eltern zeitnah über Maßnahmen zu unterrichten, geben Sie bitte der unterrichtenden Lehrkraft eine Telefonnummer bekannt, unter der Sie jederzeit erreichbar sind. Für Schüler, die von außerhalb mit dem Fahrzeug zur Musikschule gebracht werden, muss bei vorliegenden Symptomen die Rückführung gewährleistet sein. Wir bitten Sie die Unterrichtsstunde im Fahrzeug abzuwarten.
  • Es ist nicht ratsam, bereits eine halbe oder viertel Stunde vor Unterrichtsbeginn anwesend zu sein. Besonders nicht bei der Witterung. Es besteht keine Wartemöglichkeit innerhalb der Schule.  Das Betreten der Schule ist nur nach Aufforderung durch die Lehrerin, Lehrer gestattet.
    Wir möchten es nicht versäumen, Ihnen als Eltern für die Solidarität gegenüber unserer Musikschule zu danken. Ebenfalls gilt unser Dank allen Schülerinnen und Schülern  für das bisherige, disziplinierte Verhalten.  Gemeinsam werden wir diese schwere Zeit erfolgreich überstehen. Einen Aspekt möchten wir ebenfalls hervorheben: Während der gesamten Krise hat sich das Lernverhalten, nicht nur bei  „jungen“ sondern auch bei den erwachsenen Schülern, positiv verändert. 

„Mir fehlt etwas wenn ich keine Musik mache. Das ist das Beste was ich über Musik sagen kann“

(Robert Walser)
Bleiben Sie gesund!

musikschuleteam ksk