Etwas Positives

Wir möchten auf diesem Weg einmal unsere Schülerinnen und Schüler loben, die in der „ungewöhnlichen“ Zeit mit Freude und Elan am Unterricht per Internet teilnehmen. Dass über 90% unserer Schüler den Unterricht in der Form wahrnehmen macht uns besonders stolz. Auch den Eltern danken wir für die „technische“Unterstützung. Nach kleinen, anfänglichen Problemen läuft der Unterricht mittlerweile problemlos. Im Gegenteil. Einige Schüler , Eltern, haben nachgefragt, den Unterricht auch nach der Öffnung der Musikschulen gerne in der Form weiterzuführen. Ob und wie wir das handhaben werden wir zu gegebener Zeit entscheiden. Es wäre u.a. eine  Möglichkeit, die Nachholstunden effizient auszugleichen, ohne dass der Schüler mehrfach zur Musikschule kommen muss.

Positive Erkenntnisse von Schülern:

Nichts liegt mir ferner, als die aktuelle Situation schönzureden, aber ich finde, für die Instrumentalschüler hat sie einen wirklich positiven Effekt. Wer sein Instrument nicht gerade hasst, der entdeckt gerade wie schön es ist, sich damit zu beschäftigen und Musik zu machen. Instrumentalunterricht ist zum einzigen Hobby mutiert, das weiterläuft. Das die Musiklehrer die Stellung halten  Das ist echt cool.
Ich stecke mitten im Corona-Abitur. Das ist schon schwer, da die schulische Vorbereitung auf das Abitur weggefallen ist. Wenn ich keine Lust mehr habe zu lernen und mir alles zuviel wird setze ich mich ans Klavier. Nach einer halbe Stunde am Instrument habe ich meinen Kopf wieder frei. Danke an meinen Lehrer dass er den Unterricht weiterführt und er hilft mir sogar bei der Vorbereitung auf das Abi.  

Dankbare Eltern:

Als Eltern muss man (fast) gar nichts machen! Die Kinder beschäftigen sich aus Eigenengagement mit ihrem Instrument! Endlich erlebt man, „warum das Kind bei der Stange halten“ nicht so verkehrt war. Danke an die Musiklehrer. Also: Musik steht aktuell hoch im Kurs! Danke, dass Sie weiterunterrichten!
Unsere Kinder, Geige und Gitarre, haben entdeckt, dass sie gemeinsam spielen können. Das wäre „vorher“ nicht im Ansatz denkbar gewesen. Im Gegenteil. Und sie entdecken dabei wie viel Kreativität in ihnen steckt. Wir waren zu Anfang skeptisch den Unterricht per Internet durchzuführen. Mittlerweile sind wir den Lehrern dankbar dass sie den Unterricht weiterführen.   

Wir danken als Musikschule für eine derartige Solidarität !

musikschulteam ksk